Das „Deutsches Institut für Menschenrechte“ veranstaltet im Mai zwei interessante Veranstaltungen zu Sinti*zze und Rom*ja und Antiziganismus:

Thema: Menschenrechte im Konflikt: Geschichte und Gegenwart der Sinti*zze und Rom*ja in Deutschland
Wann: 5. Mai 2022 · 18:30 Uhr
Wo: Vor Ort in der Stasi-Zentrale. Campus für Demokratie., „Haus 22“, Ruschestr. 103, 10365 Berlin-Lichtenberg und im Livestream von YouTube: https://www.youtube.com/StasiUnterlagenArchiv
Weiter Informationen zur Veranstaltung und Rahmenprogramm findet ihr unter: https://www.institut-fuer-menschenrechte.de/veranstaltungen/detail/menschenrechte-im-konflikt-geschichte-und-gegenwart-der-sintizze-und-romja-in-deutschland

Thema: Antiziganismus im Kontext von Justiz und Polizei – Staatliche Politik in der Verantwortung
Wann: 11. Mai 2022 · 18:30 Uhr – 20:00 Uhr
Wo: Online unter folgendem Link: -> www.dimr.de/livestream
Weiter Informationen findet ihr unter: https://www.institut-fuer-menschenrechte.de/veranstaltungen/detail/antiziganismus-im-kontext-von-justiz-und-polizei-staatliche-politik-in-der-verantwortung