Beratung und Prozessbegleitung2022-08-03T07:58:08+00:00
Beratung und Prozessbegleitung

Neues Angebot: QBP

Neues Angebot: Qualifizierung – Beratung – Prozessbegleitung (QBP)

Mit  dem neuen Angebot „QBP“ knüpfen wir an unsere über die Jahre bewährten 6 bzw. 11-tägigen modularen Bildungsprogramme an. In diesen haben wir berufliche Multiplikator_innen unterschiedlicher Organisationen und Institutionen fortgebildet, indem wir folgende Inhalte und Methoden in der Arbeit gegen Antiziganismus in verschiedenen Modulen verbunden haben:

  • Sensibilisierung und Selbstreflexion
  • Dekonstruktion von Stereotypien und Zuschreibungen
  • Wissen zur Geschichte der Ausgrenzung, Verfolgung bis hin zur Vernichtung von Sinti_ze und Rom_nja mit Schwerpunkt auf die NS-Geschichte
  • Verständnis und Wissen zu aktuellen Erscheinungen, Formen und Praktiken antiziganistischer Diskriminierungen
  • Vermittlung von Beispielen und Kompetenzen für „good practices“ in der Arbeit gegen Antiziganismus und für eine verbesserte Teilhabe von Sinti_ze und Rom_nja
  • Entwicklung und kollegiale Beratung von Praxisanwendungen durch die Teilnehmer_innen als Möglichkeit des Transfers in die praktische Arbeit

In unserem erweiterten und neuen Konzept von „Qualifizierung – Beratung – Prozessbegleitung“  integrieren wir die bewährten Ansätze der modularen Programme und bieten zudem Beratung und Prozessbegleitung für die Multiplikator_innen und deren Organisationen/Institutionen an. Wir wollen dabei (mehr …)

Neues Tätigkeitsfeld

Neues Tätigkeitsfeld: Fälle von Antiziganismus und systemischer Diskriminierung beobachten, begleiten und beraten

  • Kommunikationsvermittlung und Beratung
  • Unterstützung – Begleitung
  • Gerichts- und Prozessbeobachtung
  • Aufbereitung für die Bildungs- und Beratungsarbeit

Erstmals wurde KogA 2020 von einer Roma-Familie um Unterstützung und Hilfe angefragt.
Im konkreten Fall ging es um die Vermutung und den Verdacht, dass verschiedene Akteur_innen und Organisationen bewusst oder unbewusst antiziganistisch agierten. Die Familie bat um Unterstützung, (mehr …)